Wohnbau Logo

Lehrstuhl und Institut für Wohnbau und Grundlagen
des Entwerfens - Univ.-Prof. ir. Wim van den Bergh

Schinkelstrasse 1, 52062 Aachen
T: +49 241 8095009,
mail@wohnbau.arch.rwth-aachen.de

Impressum

… die andere Seite der Medaille ...

Wohnungsbau aus Sicht der Akteure

Seminar
Wahlfach für Master und Bachelor, ab 5. Semester

Anerkennung: 3 CP

Betreuung:
Donnerstags um 9 Uhr, Raum R311

Termine:
23.10.2014 um 9 Uhr, Einführung
04.12.2014 um 9 Uhr, Start des Seminars

Lehrender:
Dipl.-Ing. Christian Uwer

Aufgabe
…die andere Seite der Medaille …

Wohnungsbau soll in erster Linie die Ansprüche des Nutzers erfüllen. In der Realität ist der Nutzer jedoch nur in seltenen Fällen beteiligt. Vielmehr entwickelt sich Wohnungsbau häufig im Dialog zwischen Architekten, Banken, Kommunen und den Akteuren des Wohnungsbaus. Dabei setzen die Akteure des Wohnungsbaus - je nach Grundstückspreis - mit ihren Finanzierungs- und Abschreibungsmodellen die Rahmenbedingungen vieler Projekte. Gute Projekte lassen sich in der Regel nur mit und nicht gegen diese Strukturen entwickeln. Daher gilt es diese Rahmen-bedingungen, ihre Abhängigkeiten sowie die Strategien ihrer Akteure zu verstehen.

Im Fokus des Seminars steht diese andere Seite des Wohnungsbaus. Das Seminar will daher sowohl die Akteure des Wohnungsbaus als auch der Kommunen und Finanziers vorstellen und zu Wort kommen lassen. Es will die Rahmenbedingungen hinter der Planung beleuchten und sie als Spielregeln und nicht als Beschränkung begreifen.

Die unterschiedlichen Akteure stellen in Rahmen von Gastvorträgen ihre einzelnen Positionen und Strategien sowie die sich hieraus ergebenden Rahmenbedingungen vor. Die Seminarteilnehmer liefern im Vorfeld Hintergrundwissen und Fakten sowie Hinterfragen in Interviews die vorgestellten Positionen. Das Ergebnis wird als Sachstandsbericht zum Wohnungsbau in Form einer Broschüre dokumentiert.

u.A. mit Vorträgen und Positionen zu den Themen:

• Standorte, Projekte und Investitionsstrategien
• Rahmenbedingungen des Wohnungsbaus in Aachen
• Rahmenbedingungen des Wohnungsbaus in Köln und Düsseldorf
• Förderung im sozialen Wohnungsbau
• Innerstädtische Wohnungsbauprojekte aus der Sicht der Bauordnung
• Bodenvorratspolitik - Bereitstellung von Wohnbauflächen durch Kommunen